VorherigerB 1
B 2Nächster

THL 3

Warum es gekracht hat, kann die Polizei noch nicht sagen. "Eine Frau ist mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal in ein anderes Auto gefahren", erklärt ein Beamter der Polizeiinspektion Bad Griesbach, der ab dem späten Montagvormittag mehrere Stunden mit der Unfallaufnahme auf der StStr. 2116 beschäftigt gewesen ist. Die Autofahrerin war bei Oberham in Richtung Bad Griesbach unterwegs, als sie mit der linken Front ihres Wagens frontal in das entgegenkommende Auto gefahren ist, das von einem Mann gesteuert wurde. "Beide sind mittelschwer verletzt worden",

Die Feuerwehren aus Asbach, Karpfham, Rotthalmünster und Bad Griesbach haben beim Bergen und Absichern der Strecke geholfen. (PNP)


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene / FME I + II
Einsatzstart 25. Juni 2018 11:42
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 00:40
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
GW
Alarmierte Einheiten FF Asbach
FF Karpfham
FF Bad Griesbach